Guter Vorsatz? Glücklich sein dank Blumen!

Guter Vorsatz? Glücklich sein dank Blumen!

Ein neues Jahr ist angebrochen und in diesen Tagen arbeiten viele noch fleißig an den guten Vorsätzen fürs Jahr.

Aber bekanntlich ist das ja nicht immer so einfach und zumindest Vorsätze wie der regelmäßige Besuch des Fitness-Studios oder das Aufhören mit dem Rauchen verlaufen dann doch leicht im Sande.

Wir haben daher für dieses Jahr einen Vorsatz gefasst, den wir ganz bestimmt umsetzen können. Wir wollen nichts anderes als mit Hilfe von Blumen glücklich sein!

Ja, natürlich, wer Blumen verkauft kann damit ja ganz leicht glücklich werden. Schon klar!

Aber sollen wir etwas verraten? Es ist nicht nur der Verkauf der Blumen, der glücklich macht. Schon allein Blumen in der Nähe zu haben, macht erstaunliches mit uns Menschen.

Vorm Vorsatz zur Realität

Haben Sie schon mal einen Menschen beobachtet, der Blumen geschenkt bekommen?

Im Normalfall könnte man diesen Moment, in dem der Strauß überreicht wird, schon als sinnlich bezeichnen – denn der Beschenkte nimmt die Blumen mit allen Sinnen an.

Zuerst strahlen die Augen, wenn sie die Blütenpracht erfassen und von den Farben eingenommen werden.

Im Anschluss nähert sich dann das ganze Gesicht dem Strauß, um den herrlichen Duft der Blüten noch besser wahrnehmen zu können.

Und viele Menschen setzen danach noch ihre Hände ein und befühlen vorsichtig die zarten Blütenblätter.

Einzig der Geschmackssinn wird nicht mit einbezogen – jedenfalls hätten wir noch niemanden gesehen, der gleich einmal herzhaft in eine Blüte beißt.

Der Rest jedoch ist wirklich ein Fest für alle Sinne und sorgt dafür, dass der Beschenkte übers ganze Gesicht strahlt. Und schöner kann sich Glück doch kaum bemerkbar machen, oder?

Blumenglück im Alltag

Dieses Gefühl von Glück kann man übrigens nicht nur erfahren, wenn einem Blumen geschenkt werden. Auch wer sie verschenkt, wird automatisch glücklich, wenn sich der Empfänger freut.

Abgesehen vom Schenken sind wir aber auch glücklicher, wenn wir Blumen allein sehen. Ihre leuchtenden Farben ziehen unseren Blick magisch an und wir werden einfach nicht müde, die Schönheit ihrer Blüten zu beobachten.

Dabei ist jede Blüte ein Unikat und die Unterschiede zu erkennen, ist eine schöne Beschäftigung, die zugleich ungemein entspannt.

Dazu ist der Duft vieler Blumen geradezu betörend und weckt nicht selten auch schöne Erinnerungen, die wir mit genau diesem Duft verbinden.

Selbst die Pflege von Blumen macht glücklich. Denn wenn wir uns um die schönen Pflanzen kümmern, uns ganz darauf konzentrieren und dafür sorgen, dass ihre Bedürfnisse erfüllt werden, entspannt es und übt uns gleichzeitig in Achtsamkeit.

Und all das sind Dinge, die uns dabei unterstützen, glücklich zu sein.

Ist Glück käuflich?

Eigentlich heißt es ja, das Glück nicht käuflich ist.

Aber Ausnahmen bestätigen bekanntlich die Regel und Blumen sind eine solche Ausnahme.

So verkaufen wir das Glück zwar bei uns nicht in Tüten, aber doch in Form von schönen Blumensträußen, die sich zum Schenken genauso gut eignen, wie auch zum selbst genießen. Glück wünscht man ja schließlich nicht nur anderen, sondern auch sich selbst.

Und damit das Glück ungetrübt ist, legen wir sogar noch eine 7-Tage-Frische Garantie oben drauf!

Sind Sie jetzt glücklich? Wir sind es auf jeden Fall, wenn Sie uns im Geschäft besuchen!

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

Adresse

Wittinger Straße 50
29392 Wesendorf

Telefon

+49 5376 450